endlich haben wir es mal auf die Reihe gebracht, eine kleine Nachlese und insbesondere ein Fotoalbum ins Netz zu stellen.

Also: es hat uns ganz viel Spaß gemacht, unsere Hochzeit mit Euch zu feiern. Genau so haben wir uns das vorgestellt! Nun ja, ein paar Kleinigkeiten so wie das etwas zu dünn besiedelte Kuchenbuffet gehen immer mal schief, aber wir hoffen, dass Ihr großzügig darüber hinweg gesehen habt. Und sogar das Wetter hat mitgespielt. Morgens sah es ja noch sehr nach allem anderen als Hochzeitswetter aus, aber es kam ja bekanntlich anders :-)

Ganz besonders möchten wir an dieser Stelle den Freund/inn/en und Verwandt/inn/en danken, ohne die das Fest bestimmt stinkelangweilig oder schlichtweg unmöglich geworden wäre. Wir erwähnen einfach mal zeitlicher Reihenfolge:

 

Vielen Dank...

für die Arbeiten im Vorfeld an Nicole, Pamela und Simone für das Schmieden und Gravieren des Goldes, das wir seither und fortan an unseren Händen tragen und - werden
Ringe

an Petra für das wunderschöne Hochzeitskleid, für dessen Ingredienzien selbst eine Reise nach Amsterdam nicht zu weit war (nein, es besteht nicht aus Hanf :-) sowie an Eva, die Astrid in ihrem zuvor erwähnten Kleid noch schöner aussehen ließ (hätte ich nicht gedacht, dass da noch eine Steigerung möglich ist :-)
Astrid

an Dagmar, Wollé, Leonie, Frauke und Till für die wunderschöne Wiener Hochzeitstorte, die vermutlich weiteste Anreise und
Torte

für's Marlene-Zum-Träumen-Bringen
Marlene pennt

an Margreth & Boffel, die uns die Hochzeit ordentlich versüßten
Bonbon

überhaupt an die Trauzeugen die Be-, aber keine Überzeugungsarbeit leisten mussten
MargrethWollé

an Annette & Marion, die uns unter Einsatz ihres Lebens in schwindelerregenden Höhen der Rodenkirchener Brücke ein kleines Denkmal gesetzt haben
Denkmal

an Michi & Jörg, die uns die Einladungs- und die Dankeskarten gedruckt haben, sowie an Cathérine und Katrin, die unseren Ideen und Entwürfen den letzten Schliff gegeben haben
Karten

 

Vielen Dank an Alexa und Norbert für den hervorragenden musikalischen Beitrag zur Untermalung des hochzeitlichen Akts.
Alexa und Norbert

an die Deubners, die uns mit einem Reigen von Familien- und Scheidungsrechts-CDs den Weg in ein gesichertes Eheleben geebnet haben. Das Paragraphenwerk hat uns jedenfalls bis heute davon abgehalten, gegenseitig die Scheidung einzureichen.
Deubner-CD-Reigen

an die Chili-Chicks, die uns nach der Trauung in den siebten Himmel sangen
Scharfe Hühner

an die Cherry-Blossoms, die mit ihrer Show den Abend in Schwung brachten
Kirschblüten

an Katja, die uns die Gewissheit gegeben hat, dass sich Marlene am Abend in guten Händen befand

an all die Paparazzi - namentlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Christpopher, Conny, Holger, Jutta, Karin, Kurt, Ingrid, Leo, Margreth, Marion, Matthias, Michi, Uta und Wollé - die uns all die schönen bunten Bilder geliefert haben
Paparazzi

an Conny, Michael und Ruben, die uns zuhause einen sehr warmen und herzlichen Empfang bereiteten
Willkommen

an Uta, die uns eine bleibende Erinnerung in Form eines wunderschönen Gästebuchs beschert hat
Uta

& last but not least an unsere Eltern, die uns deren Sparschweine schlachten ließen (jaja, damals lachten sie noch... und das tun sie glücklicherweise nach wie vor :-)
Erna & RichardGertrud & Heinz

 

 

So, Ihr Lieben, dann wünschen wir Euch viel Spaß beim Durchlättern der Fotoalben. Die Bilder laufen innerhalb der Alben selbständig durch, die Mechanik kann aber über die Navigation am unteren Bildrand beeinflusst werden.
Navi

Ach... bevor wir's vergessen: es gibt ein Album namens "Vergessen" das ein Bild mit Gegenständen (Regenschirme und eine Sonnenbrille) enthält, die wir niemandem zuordnen können.

Es ist gut möglich, dass ältere Browser wie der Internet-Explorer 6 ihren Dienst an dieser Seite versagen. Alleine schon aus Sicherheitsgründen gehören diese Dinger auf den Müll. Also: wenn sich die Seite nicht korrekt darstellt und Ihr all das nicht lesen könnt, ist es höchste Zeit für ein Update :-)

Wenn Ihr Fragen habt, Bilder in Original-Auflösung von uns haben wollt oder einfach mal Lust auf einen Plausch mit uns habt: Anruf genügt. Unsere Nummer habt Ihr ja noch (hoffen wir jedenfalls :-)

Übrigens: Heiraten ist nicht so gefährlich, wie gemeinhin angenommen wird. Die Lage unseres Haus-Segno-Meters blieb auch nach der Hochzeit unverändert (..nein, das Gerät ist nicht an der Wand festgeklebt!)
Haussegen

 

Dann mal ganz liebe Grüße von

Astrid & Frank

 

PS an die Profis unter den Web-Gestaltern: ja, da sind noch ein paar kleine gestalterische Bugs drin, die ich vielleicht irgendwann noch korrigiere... vielleicht aber auch nicht :-)